Speculative Fiction Series III - Episode 1 - »Jan Peter Hammer - Tilikum«

Still »Tilikum«
Gestaltung: Jan Blessing und Constanze Hein / Druck: Johannes Oestringer

Filmreihe des D21 Kunstraum Leipzig in Kooperation mit Clemens von Wedemeyer.

Datum: 13. April 2015, 20 Uhr
Ort: Luru Kino, Spinnereistraße 7, 04107 Leipzig

Jan Peter Hammer - »Tilikum« & »The Same Size as My Living Room« (2013), Länge 45 Minuten + 16 Minuten 
Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit dem Künstler statt.

Vorfilm: Alexander Repp: »necrolog of robin williams or the suicide of irony« (2014), Länge 2:40 Minuten

Tilikum (2013) ist der Name eines Orca-Wals, der 2010 im SeaWorld-Themenpark in Orlando/Florida eine Trainerin tötete. Im gleichnamigen , 45-minütigen Video-Essay stellt der deutsche Künstler Jan Peter Hammer Bezüge zwischen Tierdressur und der (in der USamerikanischen Ökonomie verbreiteten) Vorstellung her, Leben und Lernen an sich seien programmierbar. Außerdem wird ein Interview mit dem ehemalige Delfindompteur und spätere Animal-Rights Aktivisten Richard O’Barry (The Same Size as My Living Room, 2013, 16 min.) gezeigt.

Weitere Infos zur Arbeit „Tilikum“ von Jan Peter Hammer: http://www.supporticolopez.com/?p=2151

Gefördert durch:

files/d21theme/image/foerderlogos/Kulturamt_Leipzig.jpg

Zurück