„Havanna meets Leipzig“: Ein Austauschauftakt

D21 Kunstraum veranstaltet Auftaktabend für geplantes Ausstauschprogramm zwischen Leipzig und Havanna.

Veranstaltungsbeginn: 25.08.2017,19 Uhr

Ort: D21 Kunstraum Leipzig e. V., Demmeringstraße 21, 04177 Leipzig

Am 25. August 2017 findet im D21 Kunstraum ab 19 Uhr der Auftaktabend für ein geplantes Austauschprogramm zwischen Leipzig und Havanna statt. In Kooperation mit der Ludwig Stiftung in Kuba will der D21 Kunstraum Leipzig e. V. ab 2018 unter Vorbehalt der Finanzierung ein Austauschprogramm zwischen Leipzig und Havanna auf den Weg bringen. Das neue Programm soll den Austausch von Künstler_innen aus beiden Städten zum Ziel haben. Thematischer Hintergrund sind die Transformationsprozesse, die beide Städte nach der Veränderung ihrer politischen Systeme erfahren (haben). Der Austausch soll beide Städte, vor dem Hintergrund der Tradition ihrer historischen Beziehungen, wieder miteinander in Dialog bringen. Langfristig soll so eine Plattform für einen multidisziplinären Austausch geschaffen werden, der neue Perspektiven vor dem Hintergrund der Kulturen beider Orte, ihres Wissens und ihrer Erfahrungen entwickelt.
Am Auftaktabend am 25. August wird in einem offiziellen Teil das Austauschprogramm, deren Inhalte und Kooperationspartner_innen vorgestellt. Die Kuratorin Claudia Laguna von der Ludwig Stiftung wird anwesend sein und über die Arbeit Stiftung berichten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Zurück