Neuerscheinung des Kataloges zur Ausstellung »Die Schlampe Malerei«

Der in deutscher und englischer Sprache verfasste Katalog dokumentiert die Ausstellung »Die Schlampe Malerei«, welche vom 13.10. bis 04.11.2012 im D21 Kunstraum Leipzig stattfand und eine kritische Auseinandersetzung mit dem Medium Malerei zum Thema hatte. Neben zahlreichen Installationsansichten sowie der Vorstellung der einzelnen KünstlerInnen (Rosemary Hogarth, Franziska Holstein, Marian Luft, Catriona Reid, Jens Schubert und Markus Vogt), beinhaltet der Katalog einen Essay des Glasgower Kunsthistorikers Dominic Paterson über den Status kontemporärer Malerei.

Preis: 10,- €

Die Publikation kann bestellt werden: Kontakt

Zurück