D21/LAB - Aktuell:

Liebe Freund_innen des D21 Kunstraum,

seit einigen Jahren stellen wir im Format D21/LAB unsere Räumlichkeiten einzelnen Künstler_innen oder Gruppen zur Verfügung, um eigene Projekte zu realisieren. Bewerbungen nehmen wir laufend entgegen - aktuell ist das dreiwöchige D21/LAB im Februar/März 2017 ausgeschrieben. Bis zum 30. November 2016 könnt ihr Euch noch bewerben, alle Infos zu den Modalitäten findet ihr hier und in diesem PDF.

D21/LAB

Mit dem Format D21/LAB bietet der D21 Kunstraum Leipzig Künstlerinnen und Künstlern ein Experimentierfeld für eigene, außergewöhnliche Ausstellungsprojekte. Dafür stellen wir unsere Ausstellungsräume zur Verfügung, bieten technische sowie organisatorische Unterstützung und übernehmen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

D21/LAB Bedingungen

  • Die Kosten für den Grafiker und den Druck der Flyer werden zur Hälfte von den Künstler/innen, zur Hälfte vom D21 Kunstraum getragen. Die Künstler/innen müssen mit ca. 150 Euro für die Öffentlichkeitsarbeit rechnen.
  • Die Aufsichten zu den regulären Öffnungszeiten werden zur Hälfte von den teilnehmenden Künstler/innen übernommen. Bei einer Ausstellungsdauer von zwei Wochen sind das vier mal sechs Stunden (Do bis So, 13 bis 19 Uhr).

Bewerbungsverfahren

Wenn Ihr Interesse habt, Euer Projekt im Rahmen des D21/LAB zu zeigen, freuen wir uns über Eure Bewerbung. Die Bewerbung besteht aus einem ein- bis maximal zweiseitigem Konzept mit folgendem Inhalt:

  • Arbeitstitel des Projekts 
  • Idee 
  • knappe Informationen zu den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern 
  • Medien bzw. Formate 
  • Warum soll das Projekt im D21 Kunstraum gezeigt werden? 
  • geplanter Zeitraum des Projekts 

Die Vorauswahl der Bewerbungen wird durch die künstlerische Leitung getroffen. Danach laden wird die ausgewählten Künstler/innen ein, ihr Projekt den aktiven Mitgliedern des Vereins vorzustellen. Diese entscheiden gemeinsam über eine Zu- oder Absage.

D21 LAB Bewerbung







Was ist die Summe aus 1 und 1?